text.skipToContent text.skipToNavigation
11.06.2018

Volkswagen Nutzfahrzeuge Crafter mit Sortimo Branchenlösung

Volkswagen Nutzfahrzeuge und die Sortimo International GmbH bieten den VW Crafter mit zugeschnittenen Transportlösungen für das SHK-Gewerk und die Elektrobranche an. Ab sofort können interessierte Handwerker den neuen Crafter mit einer professionellen Fahrzeugeinrichtung von Sortimo zu besonders attraktiven Konditionen erwerben. Neben dem Preisvorteil bieten die Branchenlösungen den entscheidenden Vorteil des unkomplizierten und einfachen Beschaffungsweges. So spart sich der Handwerker wertvolle Zeit, die er gewinnbringender bei seinen Kunden einsetzen kann.

 
Sortimo hat gemeinsam mit Volkswagen Nutzfahrzeuge unterschiedliche Branchenpakete entworfen, welche speziell auf die gewerkspezifischen Anforderungen der SHK- und Elektrobranche abgestimmt sind. Ausgangspunkt für die jeweilige Ausführung bildet hierzu der neue Volkswagen Crafter, welcher branchenspezifisch mit einer professionellen Sortimo Fahrzeugeinrichtung und Ladungssicherung ausgestattet wird. Die speziellen Anforderungen des jeweiligen Handwerks an das Dienstfahrzeug finden dabei besondere Berücksichtigung.
 
Die Sortimo Einrichtungslösungen sind auf die bereits existierenden Befestigungspunkte des Volkswagen Crafters angepasst. Somit bleibt die Fahrzeugkarosserie unbeschädigt und der Werterhalt des Fahrzeugs ist gesichert. Die weiteren Vorteile des branchengerechten Kastenwagens liegen auf der Hand: Die Kombination von Transporter und professioneller Fahrzeugeinrichtung ist zu besonders attraktiven Konditionen erhältlich und darüber hinaus zeitsparend in der Anschaffung, da die Einrichtung bereits branchengerecht vorkonfiguriert ist.
 
Als besondere Zugabe erhalten die Käufer eines Volkswagen Nutzfahrzeuge Crafter mit Sortimo Branchenlösung einen Gutschein für den Sortimo Online-Shop, welcher sich auf das gesamte Sortiment[1] anwenden lässt. So kann die Fahrzeugeinrichtung ganz nach den individuellen Bedürfnissen um BOXXen, Koffer oder eine mobile Arbeitsstation erweitert werden.
 
Transportlösung für die Elektrobranche
 
Auf der Fahrerseite wird ein Globelyst Fahrzeugeinrichtungsblock mit vier Fachbodenwannen und vier Fachböden mit Rand verbaut, die jeweils mit Trennblechen und Antirutschmatten ausgestattet sind. Diese nehmen mittelgroße Materialien, Werkzeuge oder Ersatzteile aller Art auf, die Trennbleche ermöglichen Unterteilungen und eine gute Übersicht des Transportguts. Die Antirutschmatten verhindern zudem ein Verrutschen der Materialien während der Fahrt und dämpfen die Geräusche. Zwei weitere Fachböden sind mit insgesamt 16 S-BOXXen bestückt, in welchen sich Kleinteile optimal verstauen und sicher transportieren lassen. Die transparente Front gewährt jederzeit einen schnellen Einblick in die BOXXen und sorgt so dafür, dass die Materialien mit einem Blick gefunden werden und die Bestände jederzeit überprüfbar sind – so können Nachbefüllungen rechtzeitig durchgeführt werden. Darüber hinaus beinhaltet der Einrichtungsblock drei der beliebten T-BOXXen, welche auf vollausziehbaren Kofferschüben im Fahrzeug fixiert sind. Die T-BOXXen sind der ideale Begleiter bis an den Einsatzort und verfügen über einen transparenten Deckel. Dieser macht auf einen Blick ersichtlich, welche Kleinteile sich darin befinden. So gehört zeitaufwendiges Suchen von Materialien auf der Baustelle oder im Fahrzeug fortan der Vergangenheit an. Dank der integrierten Kofferfixierung lassen sich Werkzeugkoffer in unterschiedlichster Form und Größe sicher befördern. Stifte, Meterstäbe und vieles mehr haben in der an die Einrichtungswand integrierten Multikonsole ihren festen Platz und sind stets griffbereit zur Hand.
 
Der Einrichtungsblock auf der Beifahrerseite, welcher passgenau den Platz zwischen Heckklappe und Schiebetür ausfüllt, fasst neben Fachböden auch drei Fachbodenwannen, die ebenfalls mit Trennblechen und Antirutschmatten ausgestattet sind. Die Vielzahl an Spann- und Verzurrmöglichkeiten im integrierten Ladungssicherungssystem ProSafe garantiert eine professionelle und einfache Sicherung der mitgeführten Werkzeuge und Materialien. Eine an die Fahrzeugwand integrierte zweite Multikonsole rundet das Angebot ab.
 
Transportlösung für die SHK-Branche
 
Auf der Fahrerseite wird ein Sortimo Globelyst Fahrzeugeinrichtungsblock mit insgesamt fünf Fachböden und Fachbodenwannen montiert, die genügend Raum für den Transport verschiedenster Materialien und Werkzeuge bieten. In die Fachbodenwannen sind neben Trennblechen auch Antirutschmatten integriert, welche Geräuschbildung unterbinden und das Verrutschen von Ladegut während der Fahrt verhindern. Die bereits integrierten 15 S-BOXXen mit Sichtfenster sowie die T-BOXX sorgen dafür, dass man Art und Anzahl der sich darin befindenden Kleinstmaterialien wie Schrauben und Muffen stets im Blick hat. Darüber hinaus verfügt der Block über eine Langgutwanne aus Faserverbundmaterial, in welcher sich längere Gegenstände bis zu 25 kg sicher transportieren lassen. Eine Kofferfixierung sorgt für eine sichere Beförderung von Werkzeugkoffern. Die Multikonsole bietet Platz für praktische Helfer wie Meterstab, Stifte und vieles mehr. An den Kleiderhaken sind Jacken optimal platziert. Gasflachen und andere Kältemittel können dank der integrierten Gasflaschensicherung direkt an der Fahrzeugeinrichtung verzurrt und somit gefahrlos transportiert werden.
 
Der Einrichtungsblock auf der Beifahrerseite, welcher passgenau den Platz zwischen Heckklappen und Schiebetür ausfüllt, fasst insgesamt sechs Schubladen und beinhaltet eine Fachbodenklappe. Dahinter lassen sich schwere Maschinen oder gröbere Gegenstände wie Kabeltrommeln verstauen. Die Arbeitsplatte verfügt über einen integrierten Schraubstock, der zu einer erheblichen Arbeitserleichterung führt, da so Arbeiten und Anpassungen direkt und professionell im Fahrzeug ermöglicht werden. Zwei Ablagefächer und ein Schlauchhalter aus Kunststoff runden die Ausrüstung ab.
icon_balken-pressedownloads Download-Center
126 KB
Download als PDF
109 KB
icon_word-download
Download als Word-Datei
2.12 MB
icon_jpg-download
Download des Bildmaterials
24.42 MB
Zip-Icon
Download komplett
Pressekontakt
Sabrina Kieser
Manager
Corporate Communication
+49 8291 850 3443
presse@sortimo.de