Fill out my online form.

Time to say goodbye ProCargo CT1

Das Lastenfahrrad ProCargo CT1 wurde aus dem Programm genommen.

Wir sagen „Servus, ProCargo CT1“.
Leicht haben wir es uns mit dieser Entscheidung nicht gemacht, doch wird die Produktlinie rund um das Lastenfahrrad ProCargo CT1 eingestellt.

Für die kommenden Jahre richten wir den Fokus wieder verstärkt auf unser Kerngeschäft, welches sich rund um leichte Nutzfahrzeuge für Handwerk und Service bewegt. Hierzu gehören auch unsere mySortimo Services, die 2021 weiter optimiert und ausgebaut werden, um unseren Kunden mit einem Komplettservice den mobilen Arbeitsalltag nachhaltig zu erleichtern.

In Handwerk und Service konnten wir mit dem ProCargo CT1 lediglich eine Nische bedienen, weshalb für uns ein zu geringes Potential gegeben ist, die Produktlinie weiterzuführen.

Darüber hinaus haben Marktbeobachtungen gezeigt, dass Lastenfahrräder mehrheitlich im Freizeitbereich angefragt werden und dort zum Einsatz kommen. Für diese Art der Anwendung ist das ProCargo CT1 mit seinen ausgeklügelten Aufbausystemen zu aufwendig in der Konstruktion und daher insgesamt nur bedingt geeignet.
Für den Freizeitsektor ist das ProCargo in ähnlicher Bauform weiterhin über HNF Nicolai unter dem Namen CD1 erhältlich.

Informationen für Inhaber eines ProCargo CT1

Sie sind bereits im Besitz eines ProCargo CT1? Keine Sorge, wir sind auch weiterhin für Sie da.

Serviceanfragen

Wenn Sie Serviceanfragen zu Ihrem ProCargo CT1 haben, dann wenden Sie sich nach wie vor bitte an unser Customer Service Center. Dieses erreichen Sie telefonisch unter der 08291 – 850 499 oder per E-Mail unter service@sortimo.de.

Die Kolleginnen und Kollegen aus dem Kundenservice werden Ihre Anfrage an einen unserer Sortimo Servicepartner weitergeben oder Sie alternativ bei der Suche nach einem geeigneten Servicepartner unterstützen.

Ersatzteile

Benötigen Sie modellspezifische Ersatzteile, so können Sie diese bis zum Ende der Gewährleistungszeit von zwei Jahren ebenfalls über unser Customer Service Center anfragen und beziehen.

Reguläre Fahrradkomponenten und Verschleißteile erhalten Sie in jedem gut sortierten, lokalen Fahrradfachhandel.

Kommentar schreiben

Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.
Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.
Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.

*Pflichtfeld

Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.

0 Kommentare

  • Es gibt noch keine Kommentare, Seien Sie die / der Erste!
    Wir freuen uns auf Ihr Feedback zu diesem Beitrag.